freibergERleben.de
StadtClub bei Facebook
Home arrow Tagesschau
Sonntag, 11 April 2021
Hauptmenu
Home
Bildergalerie
User Login
Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Noch keinen Account?
Registrieren

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
  • AfD-Parteitag: Brüchiger Burgfrieden
    Zahlreiche brisante Entscheidungen hat die AfD auf ihrem Parteitag vertagt. Auch die Kür ihres Spitzenkandidatenduos für die Bundestagswahl. Doch ruhig blieb es deshalb ganz und gar nicht. Von Kai Küstner und Kilian Pfeffer.

  • Liveblog: ++ Heil will Testpflicht am Arbeitsplatz ++
    Arbeitsminister Heil dringt auf eine Corona-Testpflicht in allen Unternehmen. Der Pflegebeauftragte der Regierung pocht auf einen Lockdown, so schnell wie möglich. Die Entwicklungen im Liveblog.

  • So sehen die Corona-Pläne des Bundes aus
    Die dritte Corona-Welle muss gebrochen werden - darüber herrscht Einigkeit. Aber wie? Der Bund will dafür mehr Macht an sich ziehen und legte nun einen ersten Gesetzesentwurf vor. Dessen Kern: Schärfere und vor allem verbindliche Maßnahmen.

  • Corona-Pandemie: Warnung vor drohender Triage
    Die Infektionszahlen bleiben bundesweit hoch - und in den Krankenhäusern wächst die Angst, gerade auf den Intensivstationen wieder an die Belastungsgrenze zu stoßen. Sogar das Szenario der Triage steht erneut im Raum.

  • Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen
    Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.

  • Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19
    Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.

  • Pandemie: Polizei hebt illegale Restaurants in Paris aus
    Luxus-Dinners mit zahlreichen Gästen: In Paris hat die Polizei mitten in der Pandemie zwei illegal betriebene Restaurants ausgehoben. Teilnehmer mussten Bußgelder zahlen, es gab mehrere Festnahmen.

  • USA: BioNTech/Pfizer wollen Kinder ab zwölf Jahren impfen
    Die Hersteller BioNTech und Pfizer haben in den USA die Notfallzulassung ihres Vakzins für Kinder ab zwölf Jahren beantragt. Niedersachsens Ministerpräsident Weil drängt darauf, die Impfstoff-Versorgung von Jugendlichen abzusichern.

  • K-Frage in der Union: Die Zeit drängt
    Laschet oder Söder? Noch immer ist unklar, wer die Union als Kanzlerkandidat in den Bundestagswahlkampf führen wird. Allerdings mehren sich die Stimmen, die eine schnelle Entscheidung fordern. Von K. Schwietzer und K. Girschick.

  • Myanmar: Aktivisten berichten von Dutzenden Toten
    In Myanmar hat das Militär möglicherweise ein Blutbad unter Demonstranten verübt. Aktivisten berichten von 80 Todesopfern - staatsnahe Medien dementieren dies. In vielen Städten gingen die Proteste gegen die Militärjunta unterdessen weiter.

  • Nawalny: Deutsche Politiker werfen Russland Folter vor
    Außenpolitiker von Union, SPD, FDP und Grünen bewerten die Haftbedingungen des in Russland inhaftierten Kreml-Kritikers Nawalny als "gezielte Folter". Die elf Abgeordneten schreiben dies in einem Brief an ihn.

  • Iran nimmt neue Zentrifugen zur Urananreicherung in Betrieb
    Es ist ein weiterer Verstoß gegen das Atomabkommen: Im Iran sind neue Zentrifugen für eine schnellere Urananreicherung in Betrieb genommen worden. In Wien laufen derweil die Bemühungen weiter, die USA zurück in das Abkommen zu holen.

  • Tod von Prinz Philip: 41 Schüsse als letzte Ehre
    In ganz Großbritannien sowie in anderen Teilen der Welt ist dem verstorbenen Prinz Philip mit Salutschüssen die letzte Ehre erwiesen worden. Die Beisetzung soll nach Angaben des Buckingham-Palastes am 17. April stattfinden.

  • Wie Tchibo, der ADAC und Discounter den Autohandel aufmischen
    Die Digitalisierung macht auch vor dem Autohandel nicht halt. Vor allem jüngere Kunden kaufen Neufahrzeuge gerne übers Internet. Tchibo, ADAC oder Discounter mischen den Markt auf. Von K.-R. Jackisch.

  • Eine Fahrschule im Saarland setzt Wasserstoffauto ein
    Fahrschul-Autos haben traditionell Dieselmotoren. Ein Betrieb aus Saarbrücken nutzt für seine Fahrstunden einen Wasserstoff-Antrieb. Für Schüler kann die Technik auch Tücken haben. Von Peter Sauer.

  • Evakuierungen nach Vulkanausbruch auf Karibikinsel St. Vincent
    Auf der Karibikinsel St. Vincent ist der Vulkan La Soufrière ausgebrochen. Kilometerhohe Aschewolken stiegen in den Himmel. Die Bewohner wurden teils mit Kreuzfahrtschiffen auf Nachbarinseln gebracht.

  • Bundesliga: Frankfurt gewinnt Torspektakel gegen Wolfsburg
    Eintracht Frankfurt kommt der Champions League immer näher. In einer spektakulären Bundesliga-Partie besiegten die Hessen auch den direkten Konkurrenten VfL Wolfsburg mit 4:3.

  • Bundesliga: Knauff schießt BVB zum Sieg in Stuttgart
    Borussia Dortmund wahrt seine geringe Chance, sich doch noch für die Champions League zu qualifizieren. Der erst 19 Jahre alte Ansgar Knauff erzielte den entscheidenden Treffer für den 3.:2-Sieg in Stuttgart.

  • Bisher 42 Fälle von Sinusvenenthrombose nach Astrazeneca-Impfung
    Das Paul-Ehrlich-Institut hat bislang 42 Verdachtsfälle einer Sinusvenenthrombose nach Impfungen mit dem AstraZeneca-Impfstoff gemeldet. Doch Forschungen deuten darauf hin, dass das Vakzin allein nicht der Grund sein könnte.

  • CSU und die K-Frage: Was, wenn es Söder wird?
    Noch ist Markus Söder nicht Kanzlerkandidat, doch in der CSU sieht ihn schon mancher auf dem Weg nach Berlin. Was aber würde das mit der CSU machen? Von Maximilian Heim.

  • Kommentar zur Corona-Politik: Freuen darf sich nur das Virus
    Der Bund will mehr Macht in der Corona-Politik: Das ist eine Chance zum Neuanfang nach dem Fiasko, meint Marcel Heberlein. Doch ob am Ende wirksame Maßnahmen stehen, ist fraglich.

  • Corona-Krise in Europa: Der zweite Sommer ohne Festivals?
    Europas Musikfestivals sind weltbekannt. Doch im zweiten Pandemiejahr sind viele Veranstalter zermürbt: Sie müssen ins Nichts planen - und vermissen finanzielle Hilfe und Anerkennung. Von Roman Rusch.

  • Corona in den USA: Viele Impfungen, wieder mehr Neuinfektionen
    Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt in einigen US-Staaten dramatisch an. Die Regierung will mit steigendem Impftempo dagegenhalten. Impfgegner könnten den ambitionierten Plan aber zunichtemachen. Von Nicole Markwald.

  • Draghi seit zwei Monaten im Amt: Selten zu sehen, deutlich im Ton
    Italiens neuer Ministerpräsident Draghi war in der Öffentlichkeit bislang selten zu sehen. Wenn er allerdings etwas Wichtiges zu sagen hat, nimmt er kein Blatt vor den Mund. Von Jörg Seisselberg

  • Trotz Appellen zur Ruhe erneute Ausschreitungen in Nordirland
    In Nordirland ist es in der Nacht erneut zu Ausschreitungen gekommen. Zuvor hatte es angesichts des Todes von Prinz Philip Appelle gegeben, die Proteste zu "verschieben". Diesen wurde zuerst auch Folge geleistet - doch dann eskalierte die Lage wieder.

  • Ausgrabung in Ägypten: Verlorene Pharaonen-Stadt entdeckt
    Bei Ausgrabungen in Ägypten ist eine 3000 Jahre alte Stadt entdeckt worden. Es handelt sich um die größte antike Siedlung, die jemals gefunden wurde. Sie galt als verloren - und wurde nun durch Zufall entdeckt.

  • Rapper DMX im Alter von 50 Jahren gestorben
    Der Rapper DMX ist in den USA an den Folgen eines Herzinfarktes gestorben. Der Künstler, bekannt durch Hits wie "Party Up" und "Ruff Ryders' Anthem", wurde 50 Jahre alt. Er galt als einer der einflussreichsten US-Rapper.

  • USA: Keine Gewerkschaftsgründung bei Amazon
    Im US-Bundesstaat Alabama haben Amazon-Mitarbeiter über die Gründung einer Gewerkschaft abgestimmt. Nach Auszählung der Mehrheit der Stimmen steht fest: Die Beschäftigten wollen darauf verzichten.

  • Boeing meldet neue Probleme bei 737 Max
    Gerade erst ist Boeings Problemflieger 737 Max in den USA wieder zum Betrieb zugelassen, schon meldet der Flugzeugbauer neue Probleme. Dieses mal soll die Stromversorgung betroffen sein.

  • Kein Ende der Warenvernichtung in Sicht?
    Das Kreislaufwirtschaftsgesetz sollte die Vernichtung neuwertiger Ware eigentlich beenden. Kontraste-Recherchen zeigen: Knapp zwei Jahre nach der Ankündigung sind die Rechtsverordnungen noch nicht umgesetzt. Von Daniel Schmidthäussler.

  • Marktbericht: Frühjahrshoch an den Börsen hält an
    Während die dritte Corona-Welle durch Europa rollt, steigen die Börsen von einem Rekordhoch zum nächsten. Am Freitag erreichten Dow Jones & Co neue Bestmarken - und rissen den DAX mit.

  • Datenleck betrifft Tausende Corona-Getestete
    Wegen einer Sicherheitslücke sind Corona-Testergebnisse und persönliche Daten ungeschützt ins Netz gelangt. Nach Recherchen von NDR, RBB und MDR sind Tausende Kunden in Hamburg, Berlin, Leipzig und Schwerte betroffen.


 
Copyright © 2005 - 2021
Freibergerleben :: Freiberger Leben erleben ::