freibergERleben.de
StadtClub bei Facebook
Home arrow Tagesschau
Mittwoch, 14 November 2018
Hauptmenu
Home
Bildergalerie
User Login
Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Noch keinen Account?
Registrieren

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
  • Mays Kabinett billigt Brexit-Entwurf
    Die erste Hürde ist genommen: Das britische Kabinett hat den Entwurf des Austrittsabkommens mit der EU nach langen Verhandlungen angenommen. Allerdings muss auch das Parlament dem Entwurf noch zustimmen.

  • EU-Ausstieg: Brexit - was jetzt passiert
    Mit der Zustimmung des Kabinetts ist ein wichtiger Schritt Richtung Brexit-Deal gemacht. Trotzdem liegen auf dem Weg zum geordneten Ausstieg Großbritanniens noch einige Stolpersteine. So sehen die nächsten Schritte aus.

  • AfD-Spendenaffäre: Staatsanwaltschaft will gegen Weidel ermitteln
    Wegen dubioser Spenden aus der Schweiz strebt die Staatsanwaltschaft Konstanz Ermittlungen gegen AfD-Fraktionschefin Weidel und weitere AfD-Mitglieder an. Es gehe um den möglichen Verstoß gegen das Parteiengesetz.

  • FAQ: Wann sind Parteispenden illegal?
    Der AfD droht ein Spendenskandal, da sie eine mutmaßlich illegale Großspende angenommen hat. tagesschau.de erklärt, wann Parteispenden legal sind und was im Falle der AfD wohl falsch gelaufen ist.

  • Bierdeckel war gestern - CDU-Kandidaten im Wahlkampf
    Eine "große Steuerreform" will die Kandidatin, der Mitbewerber distanziert sich vom Bierdeckel und der Dritte im Rennen um die Merkel-Nachfolge grenzt sich von beiden ab - die CDU ist mitten im internen Wahlkampf.

  • EU-Entscheid: Telefonieren ins Ausland wird günstiger
    Maximal 19 Cent pro Minute Telefonat, höchstens sechs Cent pro SMS - Brüssel will die Preise für Telekommunikation ins EU-Ausland deckeln. Das EU-Parlament stimmte für eine entsprechende Richtlinie.

  • Datenreport 2018: Weshalb Kinderarmut oft von Herkunft abhängt
    Die Wirtschaft in Deutschland floriert, doch jedes sechste Kind ist von Armut bedroht. Das zeigt der Datenreport 2018. Besonders betroffen: Kinder mit Migrationshintergrund. Von Sebastian Friedrich.

  • BGH stärkt Mieterschutz bei kommunalen Immobilienverkäufen
    Der Bundesgerichtshof hat den Schutz langjähriger Mieter bei kommunalen Immobilienverkäufen gestärkt. Wurde dem Mieter vorher ein lebenslanges Wohnrecht zugesprochen, ist der neue Vermieter auch daran gebunden.

  • Frankreich vs Trump: "Anstand wäre gut gewesen"
    Fehlender Anstand - es kommt selten vor, dass sich Regierungen oder Staatschefs so etwas vorwerfen. Der französischen Regierung ist nun offenbar der Kragen geplatzt - nach Trumps Twitter-Angriffen.

  • Türkei: Deutsch-Kurdin zu sechs Jahren Haft verurteilt
    In der Türkei ist die deutsche Staatsbürgerin Hozan Cane zu sechs Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Die Anklage hatte der kurdischstämmigen Sängerin Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen.

  • Israels Verteidigungsminister kündigt Rücktritt an
    Israels Verteidigungsminister Lieberman hat überraschend seinen Rücktritt angekündigt. Der Hardliner im Kabinett Netanyahu protestiert damit gegen eine Waffenruhe mit der Hamas.

  • UN-Migrationspakt: Auch Tschechien macht einen Rückzieher
    Die Liste der Länder, die sich gegen den UN-Migrationspakt stellen, wird länger. Auch Tschechien sagt nun Nein. Dabei wollte die Regierung zunächst unterzeichnen. Warum der Rückzieher? Von Peter Lange.

  • Warum sind Kaliforniens Waldbrände so verheerend?
    Große Gebiete in Kalifornien stehen in Flammen. Bislang gibt es mehr als 50 Tote. Nun sind Waldbrände in Kalifornien nicht ungewöhnlich - warum sind sie jetzt so verheerend? Von Marcus Schuler.

  • ARD-Themenwoche 2018: Was ist Gerechtigkeit?
    Was gerecht und fair ist, darüber gehen die Empfindungen auseinander. Die ARD-Themenwoche beschäftigt sich mit diesem Thema in Dokumentationen, Spielfilmen, Talk Shows und anderen Formaten.

  • ARD-Themenwoche: Unser täglich weggeworfenes Brot
    Frisches Brot, krumme Gurken, fleckige Äpfel: Jedes Jahr werden in Deutschland elf Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Diese Verschwendung von Essen hat weltweite Auswirkungen. Von Alice Hasters.

  • #kurzerklärt: Wie gerecht ist Erben?
    Etwa 400 Milliarden werden pro Jahr vererbt oder verschenkt - das ist mehr als der Bundeshaushalt. Warum das aktuelle Erbrecht Ungleichheit über Generationen hinweg verstärkt, erklärt Kristin Becker.

  • Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
    Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

  • Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
    Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

  • Dossier: Football Leaks
    Die elitäre European Super League soll 2021 starten. Bayern München und Borussia Dortmund wären wie 14 weitere Top-Clubs dabei. Champions League ade? Alle Berichte im Dossier bei sportschau.de.

  • Weltkriegsende: Deutschland im November vor 100 Jahren
    Der Erste Weltkrieg gilt als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts: Deutschland büßt ein Zehntel seiner Bevölkerung ein. Doch im November 1918 überstürzen sich die Ereignisse. Das Land verändert sich radikal. Von Maiken Nielsen.

  • News-Updates von Novi
    Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.

  • Report zum Klimaschutz: "Es reicht nicht"
    Vor gut drei Jahren beschlossen die Staaten auf der UN-Klimakonferenz in Paris, die globale Erwärmung auf deutlich unter zwei Grad zu senken. Ein Bericht kommt jetzt zum Ergebnis: Die Anstrengungen dafür werden nicht reichen. Von Werner Eckert.

  • Digitalisierung - jetzt aber wirklich
    Zwei Tage befasst sich die gesamte Bundesregierung mit Fragen der digitalen Veränderung. Dabei soll auch die neue Strategie zur Künstlichen Intelligenz beschlossen werden. Von Christian Feld.

  • Melania Trump fordert Entlassung von Regierungsmitarbeiterin
    Bislang fiel US-First-Lady Melania vor allem durch Abwesenheit im politischen Betrieb auf. Doch nun mischt sie sich auf ungewöhnliche Weise ein: Sie fordert die Entlassung einer hohen Regierungsmitarbeiterin.

  • Schwedisches Parlament lehnt Minderheitsregierung ab
    Schweden bleibt vorerst ohne neue Regierung. In einer Abstimmung votierte das Parlament gegen eine Minderheitsregierung der Moderaten Partei. Die Suche nach einer Regierung wird damit zunehmend zur Hängepartie.

  • Erste Migranten erreichen US-Grenze zu Mexiko
    Mehrere Hundert Migranten aus Mittelamerika haben auf ihrem Weg in die USA die mexikanische Grenzstadt Tijuana erreicht. US-Grenzschützer reagierten bisher nicht auf deren Versuche, auf den Grenzzaun zu klettern.

  • Deutsche Wirtschaft schrumpft erstmals seit 2015
    Die deutsche Wirtschaft ist im dritten Quartal erstmals seit 2015 wieder geschrumpft. Das Bruttoinlandsprodukt sank gegenüber dem Vorquartal um 0,2 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Ökonomen bleiben trotzdem gelassen.

  • EU entscheidet nächste Woche über Italiens Haushalt
    Die EU-Kommission will in einer Woche ihr Urteil über Italiens umstrittenen Haushaltsentwurf abgeben. Frühestens dann wird sie auch entscheiden, ob sie ein Strafverfahren einleitet. Von Malte Pieper.


 
Copyright © 2005 - 2018
Freibergerleben :: Freiberger Leben erleben ::