freibergERleben.de
StadtClub bei Facebook
Home arrow Tagesschau
Montag, 21 Januar 2019
Hauptmenu
Home
Bildergalerie
User Login
Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Noch keinen Account?
Registrieren

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
  • Brexit-Streit: May stellt ihren Plan B vor
    Heute schlägt Premierministerin May dem britischen Parlament einen neuen Brexit-Plan vor. Doch viele Abgeordnete wollen selber handeln und der Regierung mit Änderungsanträgen den Kurs vorgeben. Von Jens-Peter Marquardt.

  • Mays Plan B: Was sich die EU wünscht
    Noch steht nicht fest, wie Mays Plan B aussehen wird. Doch wenn es nach der EU ginge, sollten die Briten den norwegischen Sonderstatus übernehmen. Vor allem in Flandern und NRW sind die Sorgen groß, berichtet Ralph Sina.

  • Mondfinsternis: Klare Sicht auf den "Blutmond"
    Bei meist klarem Himmel konnten Frühaufsteher eine totale Mondfinsternis beobachten. Der Erdtrabant tauchte um 05.41 Uhr vollständig in den Erdschatten ein. Meist war die Sicht auf den "Blutmond" gut.

  • Israel fliegt Angriffe auf iranische Einheiten
    Das israelische Militär hat nach eigenen Angaben Angriffe auf iranische Einheiten in Syrien geflogen. Zugleich warnte Israel die syrische Armee vor Attacken auf israelisches Staatsgebiet oder Truppen.

  • Shutdown in Amerika: Trump teilt gegen Demokraten aus
    Mehr als vier Wochen nach Beginn des Shutdowns in den USA eskaliert der Streit zwischen Republikanern und Demokraten erneut. Trump beschimpfte Pelosi und warf ihr vor, "eine radikale Demokratin" zu sein.

  • Bekannt aus "Argo": CIA-Agent Tony Mendez gestorben
    Ben Affleck setzte ihm in "Argo" ein filmisches Denkmal - nun ist der an der Rettung von US-Diplomaten aus iranischer Geiselhaft beteiligte Ex-CIA-Agent Antonio "Tony" Mendez gestorben.

  • Interview zur Inklusion: "Vom Wahlrecht ausgeschlossen"
    "Eine Demokratie ist nur gut, wenn sie inklusiv ist", meint der Behindertenbeauftragte Dusel im tagesschau.de-Interview. Dass viele nach zehn Jahren UN-Behindertenrechtskonvention nicht wählen dürfen, passt da nicht.

  • Medienbericht: Mehr Flüchtlinge denn je in EU-Länder ausgewiesen
    Deutsche Behörden haben einem Medienbericht zufolge 2018 so viele Flüchtlinge in andere EU-Staaten überstellt wie nie zuvor. Das gehe aus einer Anfrage an das Bundesinnenministerium hervor.

  • Start der Tarifgespräche im öffentlichen Dienst
    Es geht um das Geld für Millionen Menschen. In der Tarifauseinandersetzung um den öffentlichen Dienst der Länder drohen Warnstreiks in Kitas und Schulen. Heute starten die Verhandlungen.

  • Reaktion auf Spionage: Bundesregierung plant Sanktionen gegen Iran
    Deutschland reagiert auf Aktivitäten iranischer Geheimdienste in der EU. Nach Informationen von WDR, NDR und SZ wird in der kommenden Woche die Betriebserlaubnis für die iranische Fluglinie Mahan Air ausgesetzt. Von Arne Hell und Georg Mascolo.

  • Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
    Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

  • News-Updates von Novi
    Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.

  • Bericht aus Berlin: Gauland sieht keinen Anlass für Spaltung
    Kaum hatte der Verfassungsschutz die AfD als Prüffall eingestuft, wurde in der Partei der Ruf laut: weg mit den Extremen. Doch Bundessprecher Gauland stellt im Bericht aus Berlin klar: Für ihn gibt es da kein Problem.

  • Klöckner: " Müssen umwelt- und tiergerecht produzieren"
    Agrarministerin Klöckner hat im Bericht aus Berlin dafür geworben, konventionelle und ökologische Landwirtschaft enger zu verzahnen. Zugleich verteidigte sie die Entscheidung, die betäubungslose Kastration von Ferkeln um zwei Jahre zu verlängern.

  • Viele Verletzte bei Ausschreitungen in Athen
    In Athen haben Zehntausende Menschen gegen ein Abkommen mit dem Nachbarland Mazedonien protestiert, das den Namensstreit beilegen soll. Es kam zu Ausschreitungen. 25 Polizisten und zwei Demonstranten wurden dabei verletzt.

  • Anschlag in Nordirland: Polizei verdächtigt "New IRA"-Mitglieder
    Die Polizei vermutet Mitglieder der militanten Untergrundorganisation "New IRA" hinter der Explosion einer Autobombe in Nordirland. Vier junge Männer wurden festgenommen.

  • Philippinen: Waffen aus der Urwaldschmiede
    Waffen ohne registrierte Nummer - das ist nicht nur für Kriminelle attraktiv. Auf den Philippinen werden sie in kleinen Schmieden im Urwald gefertigt. Ein illegales Geschäft mit hohem Risiko. Von Holger Senzel.

  • Afghanistan: Der "Schlächter" will ins Präsidentenamt
    Seine Einheiten legten Kabul in Schutt und Asche, Zehntausende Menschen starben in den Kämpfen. Nun will der berüchtigte Warlord Hekmatyar Präsident werden und spricht vom friedlichen Wandel. Von Bernd Musch-Borowska.

  • Facebooks Co-Chefin Sandberg startet Charme-Offensive
    Das Image von Facebook hat zuletzt massiv gelitten. Co-Chefin Sandberg will das ändern: Gegenüber der ARD kündigte sie Spenden für Forscher sowie mehr Zusammenarbeit mit Behörden an. Von Marcus Schuler.


 
Copyright © 2005 - 2019
Freibergerleben :: Freiberger Leben erleben ::