freibergERleben.de
StadtClub bei Facebook
Home arrow Tagesschau
Samstag, 23 Januar 2021
Hauptmenu
Home
Bildergalerie
User Login
Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Noch keinen Account?
Registrieren

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
  • Experten verwundert über Johnsons Aussage zu Corona-Mutation
    Die Corona-Mutation aus Großbritannien verbreitet sich schneller - und ist laut Premier Johnson wohl auch tödlicher. Wissenschaftler mahnen allerdings zur Vorsicht: Für eine genaue Aussage gebe es noch zu wenig Daten.

  • Lauterer Ruf nach Lockdown-Ende
    16.471 Neuinfektionen und 879 Tote binnen 24 Stunden - seit einigen Tagen ist die Tendenz dieser Zahlen leicht sinkend. Einige Unionspolitiker fordern deshalb ein Ende des Lockdowns Mitte Februar. Das RKI warnt davor.

  • Liveblog: ++ Kritik an britischer Impfstrategie ++
    Forscher in Großbritannien äußern sich besorgt über die großen Abstände zwischen der ersten und der zweiten Impfdosis. Norwegen verschärft die Einschränkungen in Oslo und angrenzenden Gemeinden. Alle Entwicklungen im Liveblog.

  • Coronavirus in Russland: Zum Impfen in die Oper
    Impfen beim Opernbesuch oder Einkaufen - Russland geht mit seiner Massenimpfung unkonventionelle Wege. Die Impfbereitschaft ist allerdings nicht allzu hoch, der Impfstoff Sputnik V nach wie vor umstritten. Von Jo Angerer.

  • Freie Pflegekräfte - beim Impfen vergessen?
    Sie springen in der Corona-Pandemie immer häufiger in Pflegeheimen und Krankenhäusern ein. Doch ausgerechnet die Zeitarbeitskräfte werden in einigen Bundesländern nicht geimpft. Von Isabel Reifenrath.

  • AstraZeneca liefert weniger Impfstoff an EU als geplant
    Nach dem Pharmariesen Pfizer hat auch der Hersteller AstraZeneca angekündigt, weniger Impfstoff als geplant in die EU liefern zu können. In den Mitgliedsstaaten wächst der Unmut.

  • Ein Jahr nach dem Lockdown: Wuhan - fast so, als wäre nichts gewesen
    Als weltweit erster Corona-Hotspot wurde die chinesische Metropole Wuhan vor einem Jahr abgeriegelt. Inzwischen läuft das Leben dort wieder weitgehend normal. Die Sorge vor einer Rückkehr des Virus aber bleibt. Von Ruth Kirchner.

  • Kein Impfstoffmangel: Israel wird problemlos aus EU versorgt
    In der EU stockt der Impf-Zeitplan, da es bei den Herstellern Lieferengpässe gibt. Israel hat hingegen keine Probleme - obwohl es auch aus der EU versorgt wird. Von Ralph Sina und Dominik Lauck.

  • Corona-Impfstoff: Indien produziert auf Hochtouren
    Vor Kurzem brannte es beim weltweit größten Impfstoffhersteller in Indien. Die Produktion von Corona-Vakzinen sei aber nicht betroffen, so das Unternehmen. Sie läuft auf Hochtouren - nicht nur für den indischen Markt. Von B. Musch-Borowska.

  • Wie Startups die Corona-Krise nutzen
    Während viele Firmen unter den Corona-Folgen leiden, steigt die Zahl der Startup-Gründungen in Deutschland deutlich an. Oftmals sehen sich Unternehmer zum Wandel gezwungen. Von Joscha Bartlitz.

  • Coronavirus: Mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiet eingestuft
    Wegen sehr hohen Infektionszahlen gelten von Sonntag an verschärfte Einreiseregeln für mehr als 20 Länder. Darunter sind auch Urlaubsdestinationen wie Portugal, Spanien, Ägypten und die USA.

  • Coronavirus in Deutschland: Karte und Inzidenzwerte
    Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus steigt auch in Deutschland. Wie sich die aktuellen Fallzahlen regional verteilen, zeigen die interaktiven Coronavirus-Karten von tagesschau.de.

  • Russland: Nawalny-Proteste erreichen Moskau
    Zehntausende Russen haben landesweit für eine Freilassung des inhaftierten Oppositionellen Nawalny demonstriert. Der Protest in Moskau ist noch in vollem Gange. Hunderte Menschen wurden festgenommen, darunter auch Nawalnys Ehefrau.

  • Livestream: Opposition demonstriert in Moskau
    Auch in Moskau geht die Opposition für die Freilassung von Kremlkritiker Nawalny auf die Straße. Die Polizei geht schon jetzt gegen die Demonstrierenden vor. Verfolgen Sie die Ereignisse im unkommentierten Livestream.

  • Trumps juristische Probleme: Jede Menge Ärger
    Ruhig wird es für Trump auch nach dem Ausscheiden aus dem Amt nicht. Da ist nicht nur das zweite Amtsenthebungsverfahren - gegen ihn laufen auch zahlreiche Ermittlungen. Was droht dem Ex-Präsidenten? Von Antje Passenheim.

  • Verfahren gegen Trump startet am 8. Februar
    Das Amtsenthebungsverfahren gegen Ex-Präsident Trump rückt näher: Am Montag will die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Pelosi, die Anklageschrift beim US-Senat einreichen. Dort soll das Verfahren dann am 8. Februar starten.

  • Neues Plattform Clubhouse: Sprechstunde mit Stil
    Zivilisierte Debatten, wenige Störer: In der ersten Woche der Audio-Plattform Clubhouse zeigt sich das Netzwerk von seiner besten Seite. Doch das dürfte nicht lange so bleiben. Von Iris Marx.

  • Die grünen Engel der Kommunen
    Fahrradständer, Recycling, Schulungen: Deutschlandweit kümmern sich rund 1300 Klimaschutzmanager um alles, was Städte und Kommunen im Kleinen gegen den Klimawandel tun können. Von Céline Kuklik.

  • Nord- und Ostsee: Zeitbomben am Meeresgrund
    Gigantische Mengen an Weltkriegsmunition verrotten in Nord- und Ostsee. Sie stoßen Schadstoffe aus - und müssen schnellstens geborgen werden, fordern Wissenschaftler. Von Michael Stocks.

  • Marktbericht: Rekordjagd an den Börsen gestoppt
    Nach ständig neuen Rekordhochs ist der Wall Street am Freitag die Luft ausgegangen. Auch der DAX kam ins Rutschen. Doch nach Ansicht von Experten dürfte das nur ein kurzer Durchhänger sein.

  • Ab 15.05 Uhr im Ticker - Biathlon-Staffel der Männer
    Für die Männer-Staffel nominierte Bundestrainer Mark Kirchner am Freitag Erik Lesser, Roman Rees, Olympiasieger Arnd Peiffer und Benedikt Doll. Vor vier Jahren gab es in der Südtirol-Arena den letzten Staffelsieg für die deutschen Skijäger.

  • FAQ: So können FFP2-Masken wiederverwendet werden
    Anders als Alltagsmasken sollen FFP2-Masken nicht wiederverwendet werden. Da sie recht teuer sind, benutzen viele Menschen sie trotzdem mehrfach. Was dabei berücksichtigt werden sollte - ein Überblick. Von Dominik Lauck.

  • Zuckersteuer? Was dann?
    Mal angenommen, es gibt eine Zuckersteuer. Werden Säfte und Fertiggerichte dann gesünder? Oder werden diese Kalorien einfach nur durch andere ersetzt? Ein Gedankenexperiment.

  • Zeitgeschichte: Die tagesschau vor 20 Jahren
    tagesschau vor 20 Jahren: Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Alle 20-Uhr-Sendungen der tagesschau seit 1989 im Nachrichtenrückblick

  • Schulöffnung in Baden-Württemberg: Auftakt zum Corona-Wahlkampf?
    Bisher trug Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann die Lockdown-Maßnahmen des Bundes mit. Doch nun schert er aus - und will die Schulen öffnen. Wahlkampf? Von Tim Diekmann.

  • Wahlkampf in Rheinland-Pfalz: Im Zeichen der Pandemie
    Keine Großveranstaltungen, dafür Streit über Schulöffnungen: Corona prägt den Wahlkampf in Rheinland-Pfalz. Ministerpräsidentin Dreyer kann sich als Krisenmanagerin profilieren - und geht dabei ein Risiko ein. Von Johanna Wahl.

  • Spahn zu Impf-Verzögerung: "Größere Lieferung im Februar"
    Der Unmut über die Verzögerungen bei der Impfkampagne ist groß. Gesundheitsminister Spahn wirbt um Verständnis. Bereits im Februar werde sich die Situation deutlich verbessern, sagte er in den tagesthemen.

  • Fünf Dinge, die CDU-Chef Laschet jetzt erledigen muss
    Nach der Wahl ist vor den Wahlen. Seit heute ist Laschet auch offiziell CDU-Chef - nun beginnt für ihn die Arbeit an vielen Fronten. Es gibt fünf Dinge, die er jetzt erledigen muss. Von Kristin Schwietzer und Christian Feld.

  • Erster schwarzer US-Verteidigungsminister bestätigt
    Lloyd Austin ist vom US-Senat als Verteidigungsminister bestätigt worden. Er ist der erste Schwarze in dem Amt. Nur wenige Stunden später telefonierte er bereits mit NATO-Chef Stoltenberg und hatte gute Nachrichten parat.

  • Amanda Gorman: Über Nacht zum Poesie-Superstar
    Amanda Gorman trug bei der Amtseinführung von Präsident Joe Biden ein Gedicht vor, das die ganze Welt berührt hat. Seither wurde die 22-Jährige zum Superstar. Ihre Bücher stehen auf den ersten Plätzen der Amazon-Bestsellerliste. Von Katharina Wilhelm.

  • Corona-Krise: Belgien untersagt nicht notwendige Reisen
    Von nächstem Mittwoch an will Belgien "nicht wesentliche" Auslandsreisen verbieten. In diesem Zeitraum sind Ausflüge und Fahrten in den Urlaub verboten. Nur der Waren- und Pendlerverkehr wird nicht eingeschränkt.

  • Corona-Pandemie: Ibiza wird offenbar abgeriegelt
    Seit Dezember hat sich die Pandemie-Lage auf Ibiza verschlechtert, nun zieht die Regionalregierung die Reißleine: Bis zum Monatsende soll die Insel weitgehend abgeriegelt werden, berichten Medien.

  • Regionales Gemüse im Trend: Bio-Lieferdienste boomen
    Die Corona-Krise beschert der Bio-Landwirtschaft unerwartet gute Gescha?fte. Vor allem Lieferdienste für Lebensmittel aus heimischem, biologischem Anbau sind im Trend. Von Jens Eberl.

  • Alphabet gibt Ballon-Projekt für das Internet auf
    Entlegene Gebiete über Ballons mit Internet versorgen: so lautete der Plan des Google-Mutterkonzerns Alphabet. Jetzt ist das Projekt gestoppt. Offenbar lässt sich damit nicht genug Geld verdienen.

  • Bundesliga: Gladbach ringt Dortmund mit 4:2 nieder
    Mönchengladbach hat zum Rückrundenauftakt in der Bundesliga Dortmund den nächsten schweren Dämpfer verpasst. Die Mannschaft von Trainer Rose gewann 4:2 gegen den BVB. Für die "Fohlen" war es gleichzeitig das Ende einer deprimierenden Serie.


 
Copyright © 2005 - 2021
Freibergerleben :: Freiberger Leben erleben ::